Aufbau einer verkaufsstarken Webseite

Wie Sie die Conversionrate Ihrer Webseite massiv steigern...

Stellen Sie sich vor, es kommen 100 Personen auf Ihre Webseite und 99 davon verlassen diese innerhalb weniger Sekunden wieder…

Genau dieses Szenario findet leider tagtäglich auf unzähligen Webseiten statt. Das liegt daran, dass der Nutzer nicht abgeholt wird & ihm nicht direkt klar kommuniziert wird, was er auf dieser Webseite bekommt. Viele Agenturen und Webdesigner bauen Ihnen hervorragende Webseiten mit einem modernen und frischem Design, kümmern sich jedoch nicht darum, dass diese Webseite auch verkaufsstark aufgebaut ist. Um das genannte Horrorszenario zu vermeiden haben wir als Agentur ein klaren Aufbau, wie eine verkaufsstarke Webseite auszusehen hat, mit der Sie Ihre Conversionrate massiv steigern können.

Holen Sie Ihre Nutzer direkt ab

Die ersten Sekunden auf der Webseite sind wichtigsten und entscheidensten, in denen Sie punkten müssen, sodass die Nutzer nicht abspringen. In dem „Above the fold“-Bereich (also der Bereich, welchen der Nutzer sieht, ohne scrollen zu müssen) müssen Sie die User überzeugen und klar kommunizieren, was er auf diese Webseite findet. Definieren Sie eine Headline, die die Kernmessage Ihres Unternehmes oder Produktes rüberbringt. Um dem User gleich im ersten Kontakt ein authentischen Einblick zu geben, ist es zu empfehlen bereits hier ein Video miteinzubauen. Neben den beiden genannten Punkten müssen Sie eine Handlungsaufforderung (Call-to-Action) platzieren, über welche der User direkt Kontakt mit Ihnen aufnehmen kann oder sich weitere Informationen zu Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistungen beschaffen kann.

Kommunizieren Sie Ihre Vorteile

Nachdem der Nutzer nun verstanden hat, was er auf Ihrer Webseite findet, ist jetzt wichtig ihn Schritt für Schritt noch mehr zu überzeugen, sodass er eine Aktion auf Ihrer verkaufsstarken Webseite tätigt (Kontaktanfrage, Produktkauf, E-Mail-Eintragung). Dazu müssen Sie dem User ganz gezielt die Vorteile Ihres Produktes oder Ihrer Dienstleistung darstellen. Wichtig ist hierbei, nicht auf die Merkmal einzugehen, sondern sich die Frage zu stellen, was bringt dem User unser Produkt bzw. unsere Dienstleistung tatsächlich? Welchen Vorteil hat der Nutzer dadurch?

Gehen Sie auf das Problem Ihres Kunden ein

Im nächsten Schritt sollten Sie das Problem Ihres Kunden beschreiben. Arbeiten Sie hier genau aus, was der Kunde benötigt bzw. wobei er Unterstützung braucht. Somit können Sie den potentiellen Kunden auf Ihrer Webseite nochmal seine Engstelle bewusst machen und Ihm direkt im Anschluss die ideale Lösung, also Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung, dafür präsentieren. Nutzen Sie auch hier wieder eine Handlungsaufforderung in Form eines gut ersichtlichen Buttons.

Finest Marketing Hack

Wie Sie sicherlich schon herausgelesen haben, sollten Sie auf einer verkaufsstarken Webseite immer wieder Handlungsaufforderungen einbauen. Wenn das Ziel Ihrer Webseite die Leadgenerierung (Kontaktanfragen generieren) ist, dann sollten Sie unbedingt mit folgender Strategie arbeiten:

Statt ein Kontaktformular direkt in die Webseite einzubinden, bauen Sie lieber einen Button ein, der ein Popup öffnet, in welchem dann das Kontaktformular eingebettet ist. Somit geht der User beim Klicken des Buttons ein sogenanntes Mikro Commitment ein und wird dann das Formular eher absenden als wenn es direkt in der Webseite eingebaut ist.

Schritt für Schritt Plan für den Kunden

Kunden hassen Verwirrung und lieben Klarheit. Genau aus diesem Punkt müssen Sie dem Nutzer auf einer verkaufsstarken Webseite klar machen, was er tun muss, um mit Ihnen oder Ihrem Unternehmen in Kontakt zu kommen. Dazu bietet sich ein Schritt für Schritt Plan an, welcher dem User klar darstellt, wie der gemeinsame Weg aussieht. Gehen Sie dabei auch darauf ein, was der Nutzer nach dem Erstkontakt bekommt und wie der weitere Verlauf sich aufbaut.

Kunden hassen Verwirrung und lieben Klarheit!

Referenzen & Zertifikate

Sie haben begeisterte Kunden, die Ihre Produkte oder Dienstleistungen weiterempfehlen würden? Super! Sammeln Sie die Referenzen ein und implementieren Sie diese auf Ihrer Webseite. Menschen kaufen gerne Dinge, die andere bereits getestet und positive Erfahrungen damit gemacht haben. Umso mehr Referenzen Sie einbauen, umso besser.

Nutzen Sie verschiedene Formate für die Referenzen: Text, Video, Screenshots, Bilder etc. Gerade Videos funktionieren am besten und sind am glaubwürdigsten, da diese schwierig zu faken sind. Eine Möglichkeit Referenzen einzusammeln & diese als Empfehlungssiegel auf der Webseite einzubinden ist ProvenExpert.

Ein weiterer Punkt, um die Nutzer auf Ihrer verkaufsstarken Webseite zu überzeugen, ist die Verwendung von Zertifikaten wie beispielsweise vom bestimmten Schulungen, Workshops, Online Kursen oder Seminaren. Diese schaffen weiteres Vertrauen und sollten unbedingt eingebaut werden.

Einblick in das Unternehmen

Menschen kaufen von Menschen. Daher sollte auf Ihrer verkaufsstarken Webseite zwingend ein Abschnitt sein, auf dem Sie ein Einblick in das Team Ihres Unternehmens geben. Somit weiß der Nutzer mit wem er es zu tun hat und wer hinter dem Produkt oder der Diensleistung steckt. Wir empfehlen auch hier wieder mit Videos zu arbeiten. 

Menschen kaufen von Menschen!

Die nächsten Schritte zu Ihrer verkaufsstarken Webseite

Wenn Sie die oben genannten Tipps und Strategien alle umsetzen, werden Sie merken, wie sich die Conversionrate Ihrer Webseite massiv verbessern wird. Natürlich gibt es noch jede Menge weitere Tipps und Tricks, mit denen Sie Ihre Seite verkaufsstark aufbauen können und somit noch mehr User in potentielle Kunden umwandeln.

Gerne schauen wir uns in einer kostenlosen Marketing Analyse gemeinsam Ihre Webseite an und identifizieren die Verbesserungspotentiale, sodass Sie noch mehr aus Ihrer Webseite herausholen!

Klicken Sie dazu auf den Button unten, füllen Sie das Formular aus und wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Weitere Beiträge

Verkaufsstarke Webseite

Aufbau einer verkaufsstarken Webseite

Stellen Sie sich vor, es kommen 100 Personen auf Ihre Webseite und 99 davon verlassen diese innerhalb weniger Sekunden wieder…

Genau dieses Szenario findet leider tagtäglich auf unzähligen Webseiten statt. Das liegt daran, dass der Nutzer nicht…

Mehr erfahren »
Sales Funnel Speaker

Sales Funnel für Speaker

Sie sind Trainer, Speaker oder Coach und möchten mit einem einfachen Sales Funnel automatisiert Neukunden gewinnen? Dann sollte Sie diesen Beitrag in unserer Online Marketing Lounge unbedingt aufmerksam durchlesen.

Mehr erfahren »
Online Marketing für Restaurants

Online Marketing für Restaurants

Über 5 Milliarden Suchanfragen nach Restaurants registriert die größte Suchmaschine weltweit monatlich. Dieses Suchvolumen ist extrem hoch und zeigt, dass das Thema Online Marketing eine gute und effektive Möglichkeit ist, Neukunden für Ihr Restaurant zu gewinnen.

Mehr erfahren »